meerblick
meerblick
cote bleue

Tourismusführer Meer
Côte bleue


gulf of morbihan


Die Côte Bleue bezeichnet den Abschnitt des Mittelmeeres westlich von Marseille bis zur Mündung des Etang de Berre. Hier findet man leicht zu erreichende kleine Buchten, Sand- oder Kieselsteinstrände und herrliche Aussichten auf Marseille. Im Hintergrund tun sich die Berge von Estaque mit weissen Felsen auf, die das Blau des Meeres herausheben.
Es ist eine geschützte Region ohne die ausufernden Konstruktionen. Eine weites Meeresgebiet steht unter besonderem Naturschutz. Entlang der Küste schlängelt sich eine Bahnlinie und bietet herrliche Ausblicke zwischen Marseille und Miramas. Die Côte Bleue ist ein kleines Juwel, das es zu entdecken gilt.


none L'Estaque

meer cote bleue

L'Estaque ist ein Stadtviertel von Marseille und hat die Stimmung eines Dorfes bewahrt. Der alte Fischerhafen ist zu einem Yachthafen ausgebaut worden. Entlang der Küste gibt es verschiedenste Gebäude, von den provenzalischen Häusern bis zu Strand-Villen und aufgegebenen Industrie-Gebäuden. Im Westen des kleinen Hafens von La Lave finden Sie die Strände von Corbières mit angenehmen Bereichen aus Sand oder Kieselsteinen.
Ferienhäuser Marseille - Hotels Marseille

none Le Rove

meer cote bleue

Le Rove liegt zwischen Marseille und Carry-le-Rouet. Hier findet man schöne kleine Buchten: Niolon et La Vesse, mit ihren typischen Ortschaften und kleinen Fischerhäfen. Sie gewähren schöne Ausblicke auf die Bucht von Marseille. Ein teilweise schwieriger Wanderweg umrundet die Spitze von Figuerolles.
Ferienhäuser


none Ensuès-la-Redonne

meer Ensues la Redonne

Die Küste von Ensuès la Redonne beherbergt einige Buchten, z.B. La Redonne, les Figuières usw. Ein Grossteil des Inlandes ist geschützt, da 80 % davon mit Buschland bewachsen ist. Mit dem schönen Fischerhafen, ist es ein Reiseziel für einen angenehmen und authentischen Urlaub.
Ferienhäuser


none Carry-le-Rouet

meer cote bleue

Carry le Rouet ist der bekannteste Badeort der Côte Bleue. Der Hafen ist während des ganzen Jahres sehr belebt. Es gibt hier mehrere Sand- und Kieselstrände und einige kleine Buchten. Der Parc Marin gestatt Ihnen, die geschützte Unterwasserwelt zu besuchen.
Ferienhäuser - Hôtels


none Sausset-les-Pins

meer cote bleue

Sausset-les-Pins ist ein Badeort, der im Sommer viel besucht ist. Hier gibt es einen Yachthafen, Sand- und Kieselstrände und kleine versteckte Buchten. Sie können hier viele Wassersportarten betreiben, auch das Tauchen. Der ganze Reiz der Côte Bleu in geschütztem Umland.
Ferienhäuser - Hôtels


none Martigues

meer martigues

Auch "provenzalisches Venedig" genannt, liegt Martigues zwischen dem Etang de Berre und dem Meer, mit 11 km Küste am Mittelmeer. Die Orte La Couronne und Carro bieten Ihnen schöne Sandstrände, kleine leicht zu erreichende Buchten und einen Fischerhafen, an dem die Netze trocknen. Die Ufer des Etang de Berre bieten angenehme Wanderwege.
Ferienhäuser

____________________________________________

Campingplätze mit Meerblick in der Provence

campings bord de mer france